Menü
0212.630420

Seniorenzentrum Solingen

Benefiz - Konzert

Datum: 29.09.2018
Einrichtung: Diakonisches Werk Bethanien

Am Samstag, dem 29. September 2018 findet um 15.30 Uhr ein Benefizkonzert des Orchestervereins Solingen 1910 e. V. in der Bethanien-Kapelle, Aufderhöher Straße 169 – 175 statt!

Der Orchesterverein Solingen 1910 e. V. unter der Leitung von
Clemens Fieguth spielt Werke von Mozart, Haydn, Holborne, Byre,
Marcello, Händel, Bach, Fieguth und Jobim.

Das Konzert findet zugunsten des neu gegründeten Demenz-Zentrums Bethanien statt. Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten.
Das seit dem 1. Juli 2018 bestehende Demenz-Zentrum Bethanien unter der Leitung von Rüdiger Jezewski ist aus dem wachsenden Bedarf an pro-fessioneller Begleitung für Menschen mit Demenz entstanden. Es geht da-rum, aus der Praxis für die Praxis zu beraten und zu begleiten und ein um-fassendes Verstehen der Erkrankung Demenz zu ermöglichen, die notwen-digen Rahmenbedingungen zu schaffen und Sicherheit im Umgang mit den Betroffenen zu erlangen.
In Zusammenarbeit mit professionellen Institutionen, Kommunen, Ärzten, Demenzexperten, mit Wissenschaft und Forschung werden die Ergebnisse dieser vernetzten Arbeit der Öffentlichkeit und dem Fachpublikum in unter-schiedlicher Form wie Publikationen, Fachtagungen und Schulungen zur Verfügung gestellt. Das Angebot der Beratung und Begleitung richtet sich nicht nur an professionelle Akteure, sondern auch an die Betroffenen, deren Angehörige und an diejenigen, die sich freiwillig für Menschen mit Demenz engagieren.
Deshalb kommt der Erlös des Benefizkonzertes der Förderung, Begleitung und Stärkung freiwillig engagierter Menschen zu Gute, die einen wertvollen Beitrag dazu leisten, die Lebensqualität für Menschen mit Demenz zu steigern und zu erhalten.
Im Anschluss an das Konzert besteht die Möglichkeit, Fragen zum Thema Demenz zu stellen.

Top